Abfallwirtschaft

Regionale Wertschöpfungskreisläufe haben ein enormes Optimierungspotenzial. Durch Ressourceneffizienz und optimierte Reststoff-Entsorgungspfade kann die regionale Abfallwirtschaft einen maßgeblichen Beitrag zur Nachhaltigkeit beitragen.

Die Abfallwirtschaft beansprucht schon länger einen Paradigmenwechsel hin zur Ressourcenwirtschaft für sich. Dieser manifestiert sich aber vor allem an Stellen, an denen sich damit Geld verdienen lässt. Auf regionaler bzw. kommunaler Ebene findet das Modell der Ressourcenwirtschaft bislang kaum Beachtung. Insbesondere eine integrative Herangehensweise, welche aus einer systemischen, regionalen Betrachtung heraus einen effizienten, synergetischen Ansatz entwickelt und bereits vorhandenen (Sekundär-) Ressourcen nutzt, wird bislang kaum umgesetzt.

Betrachtungsebenen

  • Getrenntsammelsysteme (zumindest für trockene und feuchte Abfälle; besser: für Bioabfall, Glas, Papier, Verpackungen, Metalle, Restmüll)
  • Kompostanlagen (plus Vergärung)
  • Sortieranlagen
  • Verbrennungsanlagen (wenn Heizwert des Restmülls über 8000 kJ/kg)
  • Hochwertige Deponietechnik mit Sickerwasserfassung und Gasnutzung
  • Biologische Behandlung von Lebensmittel- und Grünabfällen
  • Energetische Verwertung von Restabfällen
  • Abfalltrennung in Haushalten und Gewerbe/Industrie
  • Recycling
  • Kommunale Satzungen mit Vorgaben für Abfallerzeuger und -behandler; Monitoring
  • Optimierung und Effizienzsteigerung in der Abfallverwertung
  • Rechtliche Vorgaben hinsichtlich Deponierungsanforderungen (Verbot der Ablagerung unbehandelter Abfälle)
  • Verursacherprinzip (Gebühren, Entgelte)
  • (drastische) Sanktionen
  • Fond für Start-Investitionen
  • (Voll-) Kosten deckende Gebühren- und Entgeltsysteme
  • Schaffung von (verbindlichen) Mindeststandards (BAT)
  • Aufklärungskampagnen (Hygiene-, Ressourcen- und Klimaschutz durch Abfallwirtschaft)
  • Management-Anweisungen an Bürger, Behandler und Investoren (Ingenieure)

Weitere Handlungsfelder

Handlungsfeld Gebäude

Ziel im Gebäudesektor ist neben der Weiterentwicklung und Implementierung zukunftsfähiger Neubaustandards (vgl. politische Diskussion um Nearly Zero... Mehr lesen

Nachhaltige Mobilität

Innovative Mobilitätskonzepte sind ein wichtiger Faktor auf dem Weg zu einer nachhaltigen Zukunft. Der Energieverbrauch im Verkehrssektor macht fast... Mehr lesen

Wasser/Abwasser

Im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung werden die technischen Regeln für Planung, Bau und Betrieb von Entwässerungssystemen, Abwasser- und... Mehr lesen

Energiesystem

Erneuerbare Energien sind der Schlüssel der Energiewende, bringen aber gleichzeitig neue Herausforderungen mit sich. Im Kontext kommunaler Strukturen... Mehr lesen