Nachhaltige Mobilität

Innovative Mobilitätskonzepte sind ein wichtiger Faktor auf dem Weg zu einer nachhaltigen Zukunft. Der Energieverbrauch im Verkehrssektor macht fast 30 Prozent des gesamten deutschen Energieverbrauchs aus und der Kraftstoffverbrauch von Kraftfahrzeugen hat in den letzten 25 Jahren, trotz immer sparsameren Technologien, leicht zugenommen. Das wachsende Mobilitätsbedürfnis geht zulasten von Klima und Umwelt, weshalb alternative Kraftstoffe und Technologien sowie neue Mobilitätskonzepte gefördert werden müssen, um den Verkehr in Zukunft energieeffizienter zu gestalten.

Biokraftstoffe und elektrische Energie werden im Transportbereich noch nicht in großem Umfang eingesetzt. Der Verkehrssektor in Deutschland hat bei diesem Thema noch einen langen Weg vor sich, kann gleichzeitig aber auf einschlägige praktische Erfahrung beispielsweise bei der Förderung von Fahrradverleih und Carsharing zurückgreifen und Ideen und Impulse für China liefern.

Betrachtungsebenen

  • Alternative Antriebstechnologien, darunter z. B. Erdgas-, Elektromobilität etc. ,
  • Verbesserung und Standardisierung der Betankungs- sowie Energieversorgungsinfrastrukturen
  • Ausbau öffentlicher (Nah-)Verkehrssysteme, Einsatz IKT („smarter Lösungen“) im Mobilitätsbereich, z. B. zur Verkehrslenkung, Fahrzeugassistenzsysteme, im Bereich Elektromobilität und Ladeinfrastruktur etc.
  • Mobilitätsmanagement
  • Flottenmanagement, z. B. Öffentlicher Verkehr (ÖV), Kommunen, Unternehmen etc.
  • Intermodale Mobilitäts-Hubs und Mobilitätsplattformen
  • Carsharing
  • Informationskampagnen, z. B. Effizienzlabel, kraftstoffreduziertes Fahrverhalten etc.,
  • Best-Practice Pilotvorhaben, z. B. „Effizienzhaus Plus“.
  • Verschärfung der Anforderungen an Energieeffizienz bzw. an Emissionsgrenzen
  • Einschränkung des Individualverkehrs (Verbrennungsmotoren) 
  • Förderprogramme für emissionsfreie Mobilität (Fahrrad, Autos, ÖPNV), Kredite zu vergünstigten Konditionen
  • Befreiung von Kfz-Steuer für E-Mobilität,  Preispolitische Incentivierung, z. B. Jobticket, Leasingmodelle für Jobräder etc.

Weitere Handlungsfelder

Energiesystem

Erneuerbare Energien sind der Schlüssel der Energiewende, bringen aber gleichzeitig neue Herausforderungen mit sich. Im Kontext kommunaler Strukturen... Mehr lesen

Wasser/Abwasser

Im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung werden die technischen Regeln für Planung, Bau und Betrieb von Entwässerungssystemen, Abwasser- und... Mehr lesen

Abfallwirtschaft

Regionale Wertschöpfungskreisläufe haben ein enormes Optimierungspotenzial. Durch Ressourceneffizienz und optimierte Reststoff-Entsorgungspfade kann... Mehr lesen

Handlungsfeld Gebäude

Ziel im Gebäudesektor ist neben der Weiterentwicklung und Implementierung zukunftsfähiger Neubaustandards (vgl. politische Diskussion um Nearly Zero... Mehr lesen